Familie Neumann
Staffel II: Neumanns Geschichten
16. Kur ohne Schatten Staffel 2, Folge 1 (30 Min.)
Überraschend flattert für Vater Hans Neumann ein Kurscheck ins Haus – so beginnen die Einblicke in den Alltag der Familie Neumann, ihrer Nachbarn und Arbeitskollegen. Und nur widerwillig lässt sich Hans Neumann überreden, die Kur auch anzutreten, denn er hält sich für topfit und im Betrieb unentbehrlich; außerdem hätte seine Frau Marianne Erholung viel nötiger. So klingt dann auch die erste Post aus dem Sanatorium beunruhigend. Kollege Kallweit und Sohn Jan Neumann machen sich am Wochenende auf den Weg, um zu verhindern, dass Hans seine Kur womöglich abbricht. Sie treffen auf einen bekehrten Kurpatienten, der inzwischen mit missionarischem Eifer die Segnungen der aktiven Erholung praktiziert.
17. Blaue Wiener und Angelschnur Staffel 2, Folge 2 (23 Min.)
In der nächsten Episode macht ein Nachbarschaftsstreit zwei Kollegen von Hans Neumann zu unversöhnlichen Feinden. Erst hat jemand Bennos wertvolle Zuchtkaninchen freigelassen, dann findet Axel sein Gewächshaus über und über farbverschmiert vor. Glücklicherweise ahnt Marianne Neumann, was hinter den Streichen steckt und kann verhindern, dass die beiden Kampfhähne vor Gericht ziehen.
18. Donnerschlag und Blumentopf Staffel 2, Folge 3  (20 Min.)
Zunächst verschwindet die Wäsche einer Hausbewohnerin von der Leine, und auch die Nachbarin Frau Scholz vermisst ihr Schmuckstück, einen Gummibaum, den sie vor die Tür gestellt hatte, damit ihn das Regenwasser noch prächtiger gedeihen lässt.
19. Hab ich ein Glück Staffel 2, Folge 4  (19 Min.)
Hans Neumann reist zu einer Tagung. Auf dem Weg dorthin wird sein Koffer vertauscht, wodurch er schließlich in der Badewanne einer ehemaligen Kollegin landet, die ihm mit Anzügen ihres abwesenden Gatten aushilft. Dieser kehrt prompt nach Haus zurück, und auch Frau Neumann ist mittlerweile unterwegs, um ihrem Mann frische Sachen zu bringen
20. Übergewicht Staffel 2, Folge 5
IIn der letzten Episode steigen Marianne und Hans Neumann auf eine Personenwaage und stellen entsetzt fest, dass beide etliche Kilo zugelegt haben. Mit anstrengendem Jogging und disziplinierter Diät kämpft man gegen die wuchernden Pfunde – bis Sohn Jan mit einer simplen Erklärung für das plötzliche Übergewicht aufwartet.
21. Wie die Alten sungen Staffel 2, Folge 6  (25 Min.)
Hans Neumann ist auf Montage und teilt seiner enttäuschten Frau mit, dass er am Wochenende nicht nach Hause kommen kann. Marianne beschließt, ihm einen Überraschungsbesuch abzustatten. Doch Hans ist weder im Hotel noch am Einsatzort zu finden. Erst mitten in der Nacht kehren Hans und seine Kollegen von einer ausgedehnten Kneipentour zurück. Die lärmende Herrenrunde verteilt sich auf die Zimmer, wobei Heli in Hans’ Bett landet, in dem Marianne vergeblich auf ihren Mann wartet. Empört verbringt sie den Rest der Nacht auf dem Bahnhof. Auch für Jan Neumann verläuft das sturmfreie Wochenende, das er mit einer Freundin verbringen wollte, anders als erhofft.
23. Das unabwendbare Ereignis Staffel 2, Folge 8  (17 Min.)
Brigitte Neumann ist verliebt, doch bei der ersten, zufälligen Begegnung mit Brigittes Vater zeigt sich ihr Freund Cuno nicht gerade von seiner besten Seite. Die jungen Leute brausen im Auto heimwärts und lassen Hans Neumann kurzerhand an der Haltestelle zurück, wo er vergnatzt über die rüden Umgangsformen auch noch seinen Bus verpasst. Dann droht der geplante Wochenendausflug der beiden wegen einer Autopanne zu platzen. Trotz seines Unmuts wird Vater Neumann zum Retter in der Not.
24. Zeit der Schwälbchen Staffel 2, Folge 9  (33 Min.)
Die Liebe spielt auch in der zweiten Episode eine entscheidende Rolle. Heli Helinghaus, ein Kollege von Hans Neumann, ist einer jungen Frau begegnet, die ihn an seine Jugendliebe „Schwälbchen“ erinnert. In einem romantischen Flirt werden für ihn vergangene Zeiten wieder lebendig. Helis Frau geht die Sache zu weit. Sie holt ihren Mann auf den Boden der Realität zurück, indem sie ihn aus der gemeinsamen Wohnung verbannt. Nach einem Gespräch mit Heli findet Marianne Neumann, es sei Zeit, eine Versöhnung in die Wege zu leiten.
25. Maulkorb und Männchen Staffel 2, Folge 10  (23 Min.)
Jan Neumann nimmt über die Feiertage den Hund eines Freundes in Pflege. Ein lautstarker Wortwechsel zwischen Vater Neumann, den die Anwesenheit des Tieres in der Wohnung ohnehin irritiert, und dem ängstlichen Nachbarn Scholz ist die Folge. Jan tut es leid, seinen Vater in eine solche Situation gebracht zu haben, und er packt zwei Päckchen: eines mit einer Flasche Sekt für seinen Vater und ein anderes mit dem Maulkorb, den Herr Scholz wutentbrannt an Neumanns Tür gehängt hat. Inzwischen bereuen auch die beiden Männer die harten Worte und sinnen auf Versöhnung. Aber zunächst finden sie die anonymen Gaben vor ihrer Tür.
26. Ein gelungener Abend Staffel 2, Folge 11  (26 Min.)
Ein anderer Untermieter beschäftigt die Neumanns in der zweiten Episode. Marianne hat einen Freund ihres Sohnes aufgenommen, der nach einem Streit mit seiner Mutter weggelaufen ist. Unterwegs zu einem Faschingsvergnügen will sie der Mutter nur schnell Bescheid geben, doch dabei bleibt es nicht. Leidtragender ist wieder einmal Hans Neumann, der vergeblich auf seine Frau wartet.
27. Party mit Musik Staffel 2, Folge 12
Jan Neumann will eine Party veranstalten und lädt dazu eine kleine Band ein. Aber seine Eltern meinen, dass ein Kassettenrekorder in einer Neubauwohnung doch angebrachter wäre. Als Jan mit seinem Vater aus der Kneipe nebenan zurückkehrt, wo man noch schnell ein paar Flaschen Wein besorgt hat, sind die Partydekoration und das kalte Buffet verschwunden. Heimlich hat Oma Naumann ihre Vorstellungen von einer Feier junger Leute in die Tat umgesetzt.
28. Gleiche Zeit – gleicher Tisch Staffel 2, Folge 13  (324 Min.)
Auch in der zweiten Episode versetzt Oma Naumann ihre Familie in Erstaunen. Sie trifft im Café einen netten älteren Herrn, der sich als Felix Krüger ausgibt und dem gerade die Brieftasche abhanden gekommen ist. Vertrauensvoll leiht sie ihm eine größere Summe. Marianne und Hans sind schockiert über soviel Leichtgläubigkeit. Wird Oma ihr Geld wiedersehen?
29. Eifersucht und Trainingsanzug Staffel 2, Folge 14  (30 Min.)
Jan Neumann möchte ein Mädchen beeindrucken. Doch mit seiner neuen Punkfrisur kommt er schlecht an, und als er sie nach Hause einlädt, kämpft dort sein Vater gerade fluchend im alten Trainingsanzug gegen die Widrigkeiten des Haushalts
30. Ein Herz und eine Seele Staffel 2, Folge 15  (30 Min.)
Frau Scholz versteht die Welt nicht mehr. Nach einem harmlosen Streit um eine Lappalie verkehrt ihr Mann nur noch schriftlich mit ihr, und da muss sie sich bei Neumanns aussprechen. In ihrer Empörung entgeht ihr allerdings, dass auch bei Neumanns angespannte Atmosphäre herrscht. Seit dem Einzug von Brigittes Freund Cuno ist es dort mit dem harmonischen Familienleben vorbei. Für Hans lassen es die jungen Leute an der nötigen Rücksichtnahme fehlen. Nun will Cuno seine zukünftigen Schwiegereltern auch noch für einen Abend ganz aus der Wohnung verbannen, um ungestört seinen Geburtstag feiern zu können …
31. Man muss auch mal alleine sein Staffel 2, Folge 16  (30 Min.)
Nach diesen Aufregungen hat Marianne den verständlichen Wunsch, einmal ein Wochenende ganz allein und ungestört zu verbringen. Heimlich fährt sie in ein abgelegenes Ferienhaus. Ihr plötzliches Verschwinden versetzt die Familie in Unruhe. Es dauert nicht lange, da hat Oma Naumann herausgefunden, wo sich ihre Tochter aufhält. Bald weiß es auch Hans, und damit ist es endgültig um Mariannes einsames Wochenende geschehen …
VideoWeb Tschernitz
(35 Min.)
(15 Min.)