Die Charakteristik der Verteidigung und der Gruppierung des Gegners
Die Karte zeigt den Verlauf der Kampfhandlungen des 32. GSK der 5. GA beim Durchbruch der Verteidigung des Gegners vom 16. bis 18. April 1945  Da das deutsch- faschistische Oberkommando einen entscheidenden Angriff in der Berliner Richtung erwartete, maß es dem Halten der Verteidigung im Neiße- Abschnitt besondere Bedeutung bei und ging aus diesem Grunde schon im Februar 1945 dazu über, eine starke Verteidigung vorzubereiten.  Mitte April 1945 bestand die Neiße- Verteidigung des Gegners aus drei Verteidigungsstreifen und einer Reihe von Zwischen- und Riegelstellungen.  
©2018 Henry Aurich
4
Startseite vor zurück Impressum
Verzeichnis
HTML color codes HTML color codes